frischli gehört zu den modernsten und leistungsstärksten Molkereien Deutschlands. Seit über 100 Jahren stellen wir als inhabergeführtes Traditionsunternehmen hochwertige Molkereiprodukte her, die höchsten Anforderungen an Qualität, Nachhaltigkeit und Geschmack erfüllen. Mit unseren über 750 Mitarbeitern und einem Umsatz von ca. 500 Mio. Euro sind wir an vier Produktionsstandorten in Deutschland vertreten und beliefern alle relevanten Kontinente.

Für unseren Standort Rehburg-Loccum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)


Projektleiter Technik - (Energie-)Messtechnik/Industrie 4.0 (m/w/d)

 

Die ausgeschriebene Position gehört zur Abteilung „Zentrale Technik“, welche alle Neu- und Umbauten im frischli-Konzern plant und abwickelt.

Zur Verstärkung dieser Abteilung wird ein Ingenieur oder Techniker für Messtechnik und Industrie 4.0 Themen gesucht, mit Fokus auf den Auf- und Ausbau unseres technischen Reportings. Die Ziele der Reports sind hierbei u.a. die Identifikation von Einsparpotentialen sowie eine intelligente, vorbeugende Wartung. Neben der Abwicklung der eigenen, eher messtechnischen Projekte soll der Stelleninhaber aber auch die Kollegen in den anderen Projekten unterstützen, z.B. bei der Planung der messtechnischen Ausrüstung einer neuen Anlage.

So wie alle Kollegen in der Technik soll der Stelleninhaber aber auch bei der Organisation von Hoch- und Tiefbauprojekten unterstützen, da dies von der Abteilung „Zentrale Technik“ organisiert wird. Ein Interesse an bautechnischen Themen ist daher wünschenswert, entsprechende Kenntnisse sind aber keine Voraussetzung für den zukünftigen Stelleninhaber.

Die gesuchten Kernkompetenzen sollten im verfahrens-/messtechnischen Bereich liegen.

 

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Erstellen und Umsetzen von Messkonzepten für Energie- und Medienverbräuche unserer Anlagen an allen Standorten
  • Erstellen von automatisierten Kennzahlen-Berichten mit modernen Reporting-Tools
  • Ableiten von technischen oder organisatorischen Maßnahmen zur Senkung des Energie-/Medienverbrauchs
  • Schnittstellenfunktion in der Zusammenarbeit mit Ingenieur- und Planungsbüros sowie Lieferanten, Anlagenbauern und Dienstleistern
  • Im Team mit den Kollegen:
  • Planung, Steuerung und Überwachung von Neubauprojekten und Sanierungsmaßnahmen im Hoch- und Tiefbau am Standort Rehburg in Zusammenarbeit mit externen Architekten und Fachplanern sowie Begleitung und Koordination von Genehmigungsverfahren (v.a. Bauantrags- und BImSchG-Verfahren)

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrens-/Energie-/Umwelttechnik oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation wie Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d)
  • Freude daran, die Transformation des Unternehmens in Richtung Industrie 4.0 aktiv mitzugestalten
  • Interesse an modernen IT-Methoden und vernetzten Technologien
  • Sie sind daran interessiert und bereit, sich in entsprechende IT-Systeme zur Messdatenerfassung und -auswertung einzuarbeiten (oder haben sogar schon Erfahrung auf diesem Gebiet)
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie eine selbstständige, strukturierte und engagierte Arbeitsweise

 

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Anstellung
  • Ein wettbewerbsfähiges Gehalt sowie diverse Zusatzleistungen
  • Intensive Einarbeitung und Unterstützung durch unsere erfahrenen Techniker und Ingenieure
  • Ein Familienunternehmen mit einer von Offenheit und Wertschätzung geprägten Arbeitsatmosphäre

Bei Interesse freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins über unsere Homepage:

 

frischli Milchwerke GmbH

www.frischli.de

 



Zurück