frischli gehört zu den modernsten und leistungsstärksten Molkereien Deutschlands. Seit über 100 Jahren stellen wir als inhabergeführtes Unternehmen Milchprodukte her,die höchsten Anforderungen an Qualität, Nachhaltigkeit und Geschmack erfüllen. Mit unseren über 750 Mitarbeitern und einem Umsatz von ca. 500 Mio.Euro sind wir an drei Produktionsstandorten in Deutschland vertreten und beliefern alle relevanten Kontinente.

Zur Unterstützung der Abteilung Energie – und Umweltmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Stammsitz in Rehburg-Loccum einen

 

Studenten (m/w/d) für eine geringfügige Tätigkeit

Im Kontext unserer ISO 50001 Zertifizierung sollen Energieberichte für alle unsere wesentlichen Energieerzeugungs- und Verbrauchsanlagen erstellt werden.

Zur Berichtserstellung setzen wir das OpenSource-ReportingsystemGrafana ein.

Die Aufgabe besteht darin, die bereits in einem anderen System gesammelten Daten in Grafana zu entsprechenden Reports aufzubereiten, dabei müssen die genutzten Daten plausibilisiert und bei Fehlern ggf. ein Korrekturauftrag an  unsere SPS-Techniker erstellt werden.


Positionsbeschreibung

  • Erstellender Berichte nach Vorgabe der internen Fachabteilungen, hierbei sind eigene  Ideen zur verbesserten Darstellung willkommen und erwünscht
  • Validieren der Daten aufgrund der verfahrenstechnischen/thermodynamischen Gegebenheiten
  • Auslösen und Begleiten von Überprüfungsarbeiten unserer SPS-Techniker bei fehlerhaften Meßwerten

 

Anforderungsprofil

  • naturwissenschaftliche / ingenieurmaessige, idealerweise verfahrenstechnische / thermodynamische Kenntnisse
  • Interesse daran, sich in die Grundlagen der wesentlichen Energieversorgungssysteme eines typischen, produzierenden Unternehmens einzuarbeiten
  • Affinität zu modernen IT-Tools mit autodidaktischer Kompetenz, sich in neue Tools und Umgebungen einzuarbeiten
  • idealerweise Vorkenntnisse in Datenbanksystemen, insb. SQL-Systemen - kein Muss
  • idealerweise Vorkenntnisse in Grafana bzw. InfluxDB - kein Muss

 

 Wir bieten:

  • eine angemessene Vergütung
  • fachliche Unterstützung durch die jeweiligen internen Experten und Unterstützung bei der Einarbeitung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien und netten Kollegen

  

Die Aufgabe soll kurzfristig übernommen werden und ist zunächst zeitlich begrenzt bis April 2021.

Pro Woche1 bis 2 Tage vor Ort in unserem Werk in Rehburg sind zur Erfüllung der Aufgabe sinnvoll und notwendig, um die Anlagen kennenzulernen und die nötigen Absprachen mit den jeweiligen Kollegen vornehmen zu können.

Das Erstellen der Berichte kann unabhängig davon im Home-Office geschehen.

  

Bei Interesse freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen und Ihres möglichen Eintrittstermins über unsere Homepage.

  

frischli Milchwerke GmbH

www.frischli.de


 



Zurück